Lemberger 2014 von Weingut Hirth

 

Es geht schon gut los im neuen Jahr mit dem Lemberger 2014 von Weingut Hirth aus Württemberg.

 

Der Wein besticht in der Nase mit Noten von Kaffeebohnen, Zimtstangen, sowie Schokolade, aber auch mit Anklängen von Vanille. Im Mund spürt man sofort die weichen, aber kräftigen Tannine.

Eine schöne Fülle und ein samtig beeriger Abgang vollenden den Genuss dieses Weines.

 

Ein Rotwein, der vom ersten bis zum letzten Tropfen überzeugt.


 

 

Die 0,75 l Fl. kostet im Januar 14,80 €.